Herzlich willkommen im Literaturhaus Wuppertal

15.05.2018 - 19:30 Uhr
Michael Zeller liest aus "Falschspieler"
Der Wuppertaler Autor Michael Zeller liest aus seinem Roman "Falschspieler". Die Lesung in der Zentralbibliothek Wuppertal findet im Rahmen der Wuppertaler Literatur Biennale 2018 statt und in Kooperation mit dem Literaturhaus Wuppertal.

12.07.2018 - 19:30 Uhr
60 Jahre radiophone Kunst - ein Gespräch
Der Hörspiel- und Romanautor Christoph Buggert blickt im Gespräch mit Michael Langer vom Deutschlandradio auf mehr als ein halbes Jahrhundert Rundfunk- und Hörspielgeschichte in Deutschland zurück.

11.09.2018 - 19:30 Uhr
Salean A. Maiwald: Schwebebahn zum Mond
An diesem Abend liest die Autorin Salean A. Maiwald aus "Schwebebahn zum Mond" - einem Entwicklungsroman, angesiedelt im Wuppertal der 1960er Jahre. Damit beschreibt sie eine spannende, aber auch schwierige Zeit, in der das Schweben dazugehört.

02.11.2018 - 19:30 Uhr
Eugen Egner: Allerletzte Lesung
Offiziell liest er seit zehn Jahren nicht mehr vor Publikum. Doch anlässlich der diesjährigen Verleihung des Von-der-Heydt-Kulturpreises an Eugen Egner konnte das Literaturhaus Wuppertal den Autor für eine definitiv allerletzte Lesung gewinnen.

Alle Termine anzeigen . . .