Programm

08.08.2022 - 19:30 Uhr
Werkstatt-Lesung des VS Wuppertal 2022 (Dritter Termin)
Bei der dritten Werkstattlesung des VS Wuppertal / Bergisches Land geben diesmal Gudrun Tossing, Falk Andreas Funke sowie Pierre Treffler als Gast Einblick in unveröffentliche Arbeiten und aktuelle literarische Projekte.

21.08.2022 - 11:00 Uhr
Müller & Mühl - Gedenkmatinee für Dorothea Müller und Karl Otto Mühl
Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Bergisches Land (VS) und das Literaturhaus Wuppertal e.V. laden zu einer Gedenkmatinee für die beiden Wuppertaler Autor:innen Dorothea Müller und Karl Otto Mühl ein, die beide 2020 verstorben sind.

27.08.2022 - 19:30 Uhr
Clint Lukas liest beim Barmer Kultursommer 2022
Unter dem Titel "Nie wieder Frieden" liest der Berliner Autor, Filmemacher und Kolumnist Clint Lukas bei der Eröffnungsverstaltung des Barmer Kultursommers 2022 unter anderem aus seinem Roman "Asche ist furchtlos" - ein Open-Air-Lesungsevent auf der Clubhaus-Stage im Freizeitpark Fischertal, vermittelt durch das Literaturhaus Wuppertal e.V..

12.09.2022 - 19:00 Uhr
Hermann Schulz: "Wie ein Edelweiß den Weltkrieg überlebte"

Hermann Schulz stellt im Gespräch mit Stefan Mettler seinen neuen Kurzgeschichten-Band "Wie ein Edelweiß den Weltkrieg überlebte" vor. Der Band versammlt 29 autobigraphische Geschichten: Es geht um Kindheit und das Erwachsenenwerden, um Liebe und das Reisen in ferne Länder, um die Begegnungen mit besonderen Menschen wie dem polnischen Soldaten, der auf dem Grab des Vaters ein Edelweiß pflanzte.Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Katholischen Bildungswerk Wuppertal / Solingen / Remscheid.